Evangelisches Schulzentrum
Bad Düben

Denn die Freiheit bedeutet nicht, dass man tut, was man will, sondern Meister seiner selbst zu sein.

Maria Montessori

und so geht′s...
und so geht′s...
Evangelische Kirche Bad Düben
Unsere Grundschule nimmt am
′EU-Schulprogramm′ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union teil.

Schuljahr 2014 / 2015

Abschlussgottesdienst und Verabschiedung unserer Viertklkässler...

Er war festlich, lustig, feierlich, ergreifend und ein bisschen traurig, der Gottesdienst am 05.Juli 2015 in unserer Stadtkirche. Vielen Viertklässlern und ihren Eltern wurde dabei bewusst, dass die Grundschulzeit nun wirklich beendet ist. Wir trennen uns und die Schüler gehen ihre neuen, eigene Wege. Corinne Trepte blickte in ihrer Rede auf vier Jahre Evangelische Grundschule zurück und "entließ" unsere Viertklässler in ihr weiteres Leben.

[Gedanken von Corinne Trepte...]

Drei, Zwei, Eins – LOOOOS!...

...schallte es am Freitag über den Sportplatz. Dort wurde aber nicht für die bevorstehenden Wettkämpfe geübt, sondern dort fanden die traditionellen Raketenstarts statt.

[weiter lesen...]

Platzierungen auf den ersten Plätzen...

...und den Pokal beim Staffellauf – überaus erfolgreich schnitt unsere Schule beim diesjährigen Sportwettkampf der umliegenden Grundschulen ab.

[weiter lesen...]

Bei schönstem Sonnenschein...

...fand in der vergangenen Woche das Sportfest für die Klassen 1 und 2 am Hammermühler Spielplatz statt. Vor dem Frühstück, aber nach der lockeren Erwärmung drehten die Sechs – bis Achtjährigen ihre Langstrecken-Runden und ermittelten die schnellsten Läufer.

[weiter lesen...]

Schulfahrt ins Haus Grillensee am Naunhofer See

Die Klassenfahrten waren schon etwas besonderes in diesem Jahr. Denn alle hatten das gleiche Ziel, das Haus Grillensee bei Naunhof. Nach einem etwas holprigen Start und einer guten Stunde Busfahrt fanden wir uns in einem riesigen Gelände gleich neben dem Naunhofer See wieder. Da war Abenteuer garantiert.

Und so wurde drei Tage lang unter Anderem musiziert, Fußball gespielt, gebadet und sich beim Bogenschießen ausprobiert. Einige haben ihre Eindrücke in kleinen Artikeln zusammen gefasst.

[weiter lesen...]

Bücherflohmarkt auf dem Schulhof

Donnerstag, 2.Stunde, Schulhof Evangelische Grundschule, Tische auf dem Hof, welche schon bald durch eine Vielzahl fleißiger Hände mit Büchern reichlich bestückt werden. Zieht unsere Schulbibliothek um? Nein, liebe Leute. Der Schülerrat überlegte sich, Geld für die vom Erdbeben betroffenen Kinder in Nepal zu sammeln.

[weiter lesen...]

Wie viel Klee steckt in uns?

Der Kunstkurs ist nach Leipzig ins Museum der bildenden Künste gefahren: So schnell werden wir die Werke von PAUL KLEE (1879-1940) nicht wieder im Original zu Gesicht bekommen.

[weiter lesen...]

Pflanzen für den Planeten – Akademietag in Berlin

Lia, Levke, Nina, Sophia, Helena, Tom, Luca sowie Mia J. und unsere ehemaligen Schülerinnen Lara P. und Charlotte T. sind seit dem 18. April 2015 Klimabotschafter für die Kampagne

„Plant-for-the-Planet“!

Vielen Dank an die Friedrichshagener Grundschule in Berlin, insbesondere Frau Mungard mit den Kindern der Klima-AG, die den Akademietag für ca. 40 Teilnehmer organisierten. Danke ebenso an die Mitarbeiter von Plant-for-the-Planet. Über die mit tollen Büchern, der „Guten Schokolade“ und Keksen bestückten Leinenbeutel haben sich alle Teilnehmer sehr gefreut. Ebenso möchten wir uns für die Unterstützung von Levkes Eltern herzlich bedanken.

Die Schüler der Gruppe Grün unterstützen nun unter anderem die Aktion „Stop talking, start planting“ – was so viel heißt wie: „Nicht so viel quatschen, sondern pflanzen“. Sie wissen nun: Jeder Baum zählt, denn diese können Kohlenstoff in Sauerstoff umwandeln und uns vor einem großen Klimawandel bewahren.

[weiter lesen...]

Risiko - Raus - Tour - wir wetteifern bis zum Finale

Am 19.3. starteten wir mit großer Aufregung in die nächste Runde zum Nordsachsen-Ausscheid nach Torgau. Wie immer wussten wir nicht, was uns an Geschicklichkeit und konditionellen Herausforderungen erwarten würde. Aber unsere sportlicher Ehrgeiz war geweckt!

[weiter lesen...]

Mit der besten Schulwertung erneut den Hallensportfest-Pokal verteidigt

Im Januar findet traditionell das Winterhallensportfest der Grundschulen statt – veranstaltet von der Bundespolizei Bad Düben. Doch in diesem Jahr war am 23.01.2015 vieles anders, denn die Organisatoren überlegten sich eine Neuauflage mit interessanten Wettkampfformen. Wir reisten neben den vier anderen Grundschulen mit zwei Mannschaften an, so dass sich am Ende 24 Kinder über eine Goldmedaille freuen konnten.

[weiter lesen...]

Das verlorene Märchenbuch

Alles begann damit, dass Frau Holle wegen einer Federallergie eine Aushilfe suchen musste. Da kam das zerstreute Rotkäppchen, stellte sich als Froschkönig vor, erzählte etwas vom Wolf, der allerdings kein Interesse an ihr hatte weil er lieber Popstar werden wollte, und vom Beeren sammeln und verschwand wieder im Wald um die Großmutter zu suchen.

[weiter lesen...]

Alle Jahre wieder...

...öffnen sich in unserem Schulhaus die Türen und laden zum gemeinsamen Basteln ein. Damit das Gewusel in den Fluren nicht so groß, die Wartezeiten kurz und die Chance, möglichst viele Geschenke „herzustellen“ hoch ist – fand das traditionelle Weihnachtsbasteln an zwei Tagen statt.

[weiter lesen...]

vorweihnachtliches Adventgestöber...

Passend zum Nikolaustag öffneten wir am 06. Dezember unsere Türen zum alljährlichen Adventsgestöber. Im weihnachtlich geschmückten Schulhof konnte man wieder so manche Leckerei genießen. Es duftete nach Kräppelchen, Glühwein und Bratwürsten, welche tatsächlich am Ende des Tages aufgrund des großen Andranges ausverkauft waren. Auch von den Eltern gebackene Plätzchen und selbstgemachte Backmischungen im Glas wurden gern erstanden.

[weiter lesen...]

Vorrunde Risiko-Raus-Tour

Auch in diesem Schuljahr waren wir mit einer hochmotivierten, gut vorbereiteten, aber auch aufgeregten Mannschaft eingeladen, bei lustigen Staffelspielen unsere Geschicklichkeit, Schnelligkeit und vor allem Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Besonders für unsere Teilnehmer aus Klasse 2 war es eine große Herausforderung.

weiter lesen...

15. Geburtstag

Wir feiern in diesem Jahr unseren 15. Geburtstag. Am 04. September 1999 wurde die ersten Kinder eingeschult. Eine große Kinderparty, ein Festgottesdienst und ein Treffen mit ehemaligen Schülern sind einige der vielen Höhepunkte im Feiermonat September.
Was es darüber zu berichten gibt, findet ihr in diesem Artikel.

alles anzeigen...

Wir begrüßen unsere Schulanfänger

Begleitet von Cordula Nowack und Maria Thiermann betraten 30 Schulanfänger unsere festlich geschmückte Stadtkirche.